Internationaler Tag der Patientensicherheit 2022

Bad Aussee Rottenmann Wr. Neustadt NÖ STMK NÖ STMK
Niederösterreich

WIENER NEUSTADT
Landesklinikum Wiener Neustadt

Internationaler Tag der Patientensicherheit
„Licht an für Patientensicherheit: Setzen wir ein Zeichen“

Samstag, 17. September 2022

Landesklinikum Wr. Neustadt
Corvinusring 3-5
2700 Wiener Neustadt

Website »

© wienerneustadt.lknoe.at

Beschreibung der Veranstaltung:

Das Landesklinikum Wr. Neustadt wird am Tag der Patientensicherheit, dem 17. September 2022, orange beleuchtet sein.

Steiermark

BAD AUSSEE
Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H.
Landeskrankenhaus Rottenmann‐Bad Aussee
Standort Bad Aussee

Internationaler Tag der Patientensicherheit
„Licht an für Patientensicherheit: Setzen wir ein Zeichen!“

Samstag, 17. September 2022

Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H.
Landeskrankenhaus Rottenmann‐Bad Aussee
Standort Bad Aussee
Eingangsbereich
Sommersbergseestraße 396
8990 Bad Aussee

Website »

© kages.at

Beschreibung der Veranstaltung:

Die Eingangsbereiche beider Standorte werden orange beleuchtet. Wir unterstützen damit die Initiative der Plattform Patientensicherheit: „Licht an für Patientensicherheit: Setzen wir ein Zeichen“.

Weiters werden ebenfalls für beide Standorte Informationsmaterialien sowie Plakate betreffend Patientensicherheit gestaltet.

ROTTENMANN
Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H.
Landeskrankenhaus Rottenmann‐Bad Aussee
Standort Rottenmann

Internationaler Tag der Patientensicherheit
„Licht an für Patientensicherheit: Setzen wir ein Zeichen!“

Samstag, 17. September 2022

Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H.
Landeskrankenhaus Rottenmann‐Bad Aussee
Standort Rottenmann
St. Georgen 2‐4
8786 Rottenmann

Website »

© kages.at

Beschreibung der Veranstaltung:

Die Eingangsbereiche beider Standorte werden orange beleuchtet. Wir unterstützen damit die Initiative der Plattform Patientensicherheit: „Licht an für Patientensicherheit: Setzen wir ein Zeichen“.

Weiters werden ebenfalls für beide Standorte Informationsmaterialien sowie Plakate betreffend Patientensicherheit gestaltet.