Allgemeine Informationen für den Veranstalter

Digitalisierung und Patientensicherheit
4. Internationaler Tag der Patientensicherheit
17.09.2018

Anregungen und Ideen für Aktivitäten

Auch dieses Jahr rufen die Österreichische Plattform Patientensicherheit und ihre Partner zum Internationalen Tag der Patientensicherheit auf.

Der Aktionstag findet am und um den 17. September 2018 statt.

Digitalisierung hat das Gesundheitswesen erfasst und ist auch im Bereich Patientensicherheit nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Deshalb steht das Jahr 2018 für uns ganz im Zeichen der Digitalisierung.

Unter dem Motto: „Digitalisierung und Patientensicherheit“ sind alle Gesundheitseinrichtungen - von Krankenhäusern über Pflegeheime, Apotheken, Ambulatorien, Rehabilitationszentren bis hin zu Arztpraxen - eingeladen beim 4. Internationalen Tag der Patientensicherheit mitzumachen.

Die Themen sind breit gefächert, Sie können beispielsweise folgende Aspekte aufgreifen:

  • IT Sicherheit in Kliniken
  • Digitalisierung und Medikationssicherheit
  • Telemedizin
  • Roboter bzw. roboterassistierte Systeme
  • Digitalisierung und sektorenübergreifendes Schnittstellenmanagement
  • Telemonitoring
  • M-Health (Apps die z.B. mit Armbändern vernetzt sind)
  • E-Health (Digitalisierung von Daten und deren Austausch)
  • Rechtliche Fragestellungen
  • Ethische und soziale Aspekte der Digitalisierung

Der 4. Internationale Tag der Patientensicherheit ist wieder international aufgesetzt und eng mit unseren PartnerInnen aus Deutschland und der Schweiz abgestimmt.

Machen Sie mit!

Beteiligen Sie sich zum Beispiel mit Tagen der offenen Tür, Podiumsdiskussionen oder Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen, Vorstellung von Modellprojekten und Lösungsansätzen. Auch unsere interaktive Landkarte wird wieder zur Verfügung stehen. Hier können Sie Ihre Aktionen kostenfrei eintragen lassen und über Ihre Veranstaltungen und Initiativen informieren. Ebenso sind Downloads von Aktionsmaterialien und Medieninformationen abrufbar.

Weiteren Ideen sind keine Grenzen gesetzt!

Falls Sie einen anderen Themenschwerpunkt wie zum Beispiel Medikationssicherheit oder Hygiene setzen möchten, sind Sie natürlich gerne eingeladen beim Internationalen Tag der Patientensicherheit mitzumachen.

Wir freuen uns auf alle Beiträge, die zur Verbesserung der PatientInnen- und MitarbeiterInnen­sicherheit beitragen!

"Allgemeine Informationen für den Veranstalter"

Download » (pdf)

Allgemeine Informationen für Ihre Veranstaltungs­ankündigung

Sehr geehrte Veranstalterin,
Sehr geehrter Veranstalter,

herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft am Internationalen Tag der Patientensicherheit mitzuwirken!

Unser Ziel ist es, mehr Bewusstsein für das Thema Patientensicherheit zu schaffen. Entscheidend ist in diesem Zusammenhang, dass die Informationen über die Veranstaltungen oder Initiativen an diesem Tag publik gemacht werden. Hier bieten wir unsere Unterstützung an.

Auf dieser Website wird es eine Landkarte geben, wo sichtbar wird, in welchen Regionen Aktivitäten stattfinden. Hier haben Sie die Möglichkeit detaillierte Informationen zu Ihrer Aktion bekanntzugeben.

Aus diesem Grund bitten wir Sie, uns folgende Informationen zu übermitteln, damit wird diese im Vorfeld veröffentlichen können.

  • Veranstaltung (Name der Veranstaltung bzw. Aktion …)
  • Name Ihrer Institution (Organisation …)
  • Veranstaltungsort (genaue Angabe des Veranstaltungsortes)
  • Kurze Beschreibung Ihrer Veranstaltung
  • Gegebenenfalls übersenden Sie uns bitte Ihre Einladung, Ihr Programm oder eine Verlinkung Ihrer Aktivität oder Institution zur Veröffentlichung.
  • Ihre Kontaktdaten (Name, Straße, Ort, PLZ, Telefonnummer und E-Mail-Adresse)

Bitte übermitteln Sie die Informationen per E-Mail an: Mag. Nicole Norwood »

"Allgemeine Informationen für Ihre Veranstaltungsankündigung"

Download » (pdf)